Die dritte Mitgliederversammlung 2019 der LAG Montanregion Sachsen-Anhalt Süd findet am 24.10.2019 (Beginn 17:00 Uhr) im Ratssaal der Stadt Hohenmölsen statt. Die Einladung mit Tagesordnung und allen sitzungsrelevanten Unterlagen sowie die Beschlussvorlagen werden den LAG-Mitgliedern gemäß der Geschäftsordnung rechtzeitig per E-Mail übergeben. Hauptthemen werden die Besprechung und Beschlussfassung zur Prioritätenliste 2020 sein.

Die dritte Mitgliederversammlung 2019 der LAG Naturpark Saale-Unstrut-Triasland findet am 01.10.2019 (Beginn 9:00 Uhr) im Dorfgemeinschaftshaus in Taugwitz statt. Die Einladung mit Tagesordnung und allen sitzungsrelevanten Unterlagen sowie die Beschlussvorlagen werden den LAG-Mitgliedern gemäß der Geschäftsordnung rechtzeitig per E-Mail übergeben. Hauptthemen werden die Vorstellung der neuen Projektbewerbungen von Kommunen sowie die Besprechung und Beschlussfassung zur Prioritätenliste 2020 sein.

Die zweite Mitgliederversammlung 2019 der LAG Naturpark Saale-Unstrut-Triasland findet am 01.10.2019 (Beginn 9:00 Uhr) im Dorfgemeinschaftshaus in Taugwitz statt. Die Einladung mit Tagesordnung und allen sitzungsrelevanten Unterlagen sowie die Beschlussvorlagen werden den LAG-Mitgliedern gemäß der Geschäftsordnung rechtzeitig per E-Mail übergeben. Hauptthemen werden die Vorstellung der neuen Projektbewerbungen von Vereinen, Privaten und Kirchen sein.

Die zweite Mitgliederversammlung 2019 der LAG Montanregion Sachsen-Anhalt Süd findet am 23.09.2019 (Beginn 17:00 Uhr) im Ratssaal der Stadt Hohenmölsen statt. Die Einladung mit Tagesordnung und allen sitzungsrelevanten Unterlagen sowie die Beschlussvorlagen werden den LAG-Mitgliedern gemäß der Geschäftsordnung rechtzeitig per E-Mail übergeben. Hauptthemen werden die Vorstellung der neuen Projektbewerbungen von Vereinen, Privaten, Kirchen und Kommunen sein.

Die erste Sitzung 2019 der Koordinierungsgruppe der LAG Naturpark Saale-Unstrut-Triasland findet am 11.09.2019 (Beginn 9:00 Uhr) im Sitzungssaal II der Stadt Freyburg statt. Die Einladung mit Tagesordnung und allen sitzungsrelevanten Unterlagen werden den KO-Mitgliedern gemäß der Geschäftsordnung rechtzeitig per E-Mail übergeben. Hauptthemen wird die Beratung der neuen Projektbewerbungen von Vereinen, Privaten, Kirchen und Kommunen sein.