...hier lesen Sie den ganzen Artikel

Die Investitionsbank hat die für einen Zuwendungsantrag notwendigen Unterlagen zur Verfügung gestellt. Hier kommen Sie auf die LEADER Sachsen-Anhalt Webseite für weitere Informationen: zur LEADER Sachsen-Anhalt Webseite...

Hinweis: Es können nur Projekte unterstützt werden, die erfolgreich am Auswahlverfahren teilgenommen haben und einen positiven Beschluss der LAG erhalten haben. Alle Projektinteressierten sind daher aufgefordert, sich zur Beteiligung am Auswahlverfahren zuerst an ihre Lokale Aktionsgruppe zu wenden. Hier finden Sie die Lage von Naturpark Saale-Unstrut-Triasland e.V. ...Lage SUT und hier die Lage von Montanregion Sachsen-Anhalt Süd e.V. ... Lage MRS.

 

Haben Sie noch Fragen?

Gerne steht Ihnen das LEADER-Management zur Verfügung. Erreichbar unter 034464-189939 oder per E-Mail mail@finneplan-einecke.de.

LEADER geht weiter!

Bild: LAG Sitzung Montanregion Sachsen-Anhalt Süd


Freyburg (Unstrut)/ Hohenmölsen. Das EU-Programm LEADER, das schon in den letzten Jahren viele Projekte, besonders in den
regionalen Dörfern im Burgenlandkreis und Saalekreis ermöglicht hat, geht weiter. Gemeinsam soll bis Ende 2027 (2028) – solange läuft die aktuelle Förderperiode – die Lokale Entwicklungsstrategie in den Regionen Naturpark Saale-Unstrut-Triasland und Montanregion Sachsen-Anhalt Süd umgesetzt
werden.

Bereits Ende vergangenen Jahres haben die Lokalen Aktionsgruppen Montanregion Sachsen-Anhalt Süd e.V. und Naturpark Saale-Unstrut-Triasland e.V. die Weichen für einen möglichst schnellen Start in den Gruppen gestellt.

So gab es bereits im Dezember 2023 einen Aufruf im ESF+ in der Lokalen Aktionsgruppen Montanregion Sachsen-Anhalt Süd e.V.

Um nicht noch mehr Zeit zu verlieren, haben beide Gruppen für 2024 einen wahren Sprint im Aufrufverfahren beschlossen.

Die LEADER-Aktionsgruppen Naturpark Saale-Unstrut-Triasland e.V. und Montanregion Sachsen-Anhalt Süd e.V. rufen Kommunen, Kirchen, Vereine, Privatleute und Unternehmen zur Einreichung von Projektvorschlägen ab dem 01.02.2024 auf.

...hier lesen Sie den ganzen Artikel

Seit dem 02. Januar.2024 wird die Arbeit in den LAGs nach einem Jahr Pause wieder fortgesetzt, mit dem Büro Finneplan Einecke steht den Lokalen Aktionsgruppen wieder ein professionelles Leader-Management zur Seite.

Ihre Ansprechpartner sind Steffi Einecke, Beate Kral, Franziska Zille und Larissa Schreiber.

 

E-Mail: mail@finneplan-einecke.de

Internet: www.finneplan-einecke.de

Tel.: 034464-189939

 

Postadresse:                                        Regionalbüro:                                 Regionalbüro:

 

Büro Finneland OT Saubach            Büro Feyburg (Unstrut)                Büro Hohenmölsen

Wilhelm-Pieck-Straße 21                 Eckstädter Platz 1                         Rathausgasse 2

06647 Finneland OT Saubach          06632 Freyburg (Unstrut)           06679 Hohenmölsen

 

Die erste Sitzung des Vorstandes der LAG Naturpark Saale-Unstrut-Triasland findet am 08.12.2023 (Beginn 17:30) im Verwaltungsgebäude II in Freyburg statt. Die Einladung mit Tagesordnung und allen sitzungsrelevanten Unterlagen sowie die Beschlussvorlagen werden den LAG-Mitgliedern gemäß der Geschäftsordnung rechtzeitig per E-Mail übergeben. Hauptthemen werden der Beschluss zur Aufnahme neuer Mitglieder in den Verein und die Feststellung zum fristgerechten Austritt privater Mitglieder sein.